Nicht selten gehen Datenschutzfragen über die nationalen Grenzen hinaus. Unternehmen besitzen z.B. Sitze im Ausland oder Dienstleister verarbeiten Daten außerhalb der BRD. In solchen Fällen muss der internationale Datenschutz genau betrachtet werden.