Oftmals wird die Datenverarbeitung durch Dienstleister vorgenommen. Für diese ergeben sich spezielle Haftungsrisiken. Als Dienstleister ist umso wichtiger, sich mit dem Datenschutz zu befassen, um Haftungsansprüche durch dritte zu vermeiden.