deDATA | sozial

Unterstützung unserer Kleinen, die in diesen Zeiten allein im Krankenhaus sein müssen. Coronabedingt müssen viele Kinder im Krankenhaus allein bleiben und dürfen nur bedingt und zeitlich sehr stark eingeschränkt Besuch empfangen. Die deDATA möchte diesem Zustand entgegen wirken und hat in der Kinderabteilung des Klinikum Kassels 50 "Trösteteddys" gespendet. Vorausgegangen ist die Kinderhilfe Diekholzen mit der Aktion „Aktion Trösteteddy 2020“ an der wir uns sehr gerne beteiligt haben. Die Kinder haben die Teddys sehr gerne angenommen. Sehr schön zu sehen, dass eine Spende an der richtigen Stelle angekommen ist.